Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Home|Kontakt

Datenschutzerklärung

Bitte lesen Sie zuerst unsere Datenschutzerklärung unten. Wenn Sie unsere Webseite benutzen und wenn Sie uns kontaktieren, stimmen Sie dieser zu.

Bee Medic GmbH, Zeppelinstr. 7, D-78224 Singen, (+49) 91 31 53 39 322
Bee Medic GmbH, Husenstrasse 57, CH-9533 Kirchberg, (+41) 71 931 40 20

Benutzen Sie unser Kontaktformular oder schreiben Sie an: info[at]bee-medic[punkt]de

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Bee Medic GmbH
Husenstrasse 57
9533 Kirchberg
Schweiz

Tel. (+41) 71 931 40 20

Email: info336(at)eeginfo(punkt)ch

und

BEE Medic GmbH

Zeppelinstr. 7

78224 Singen

Deutschland

Tel.: (+49) 9131 5339 322

E-Mail: info336(at)eeginfo(punkt)ch

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Datenschutzbeauftragter


Den Datenschutzbeauftragten von Bee Medic GmbH Deutschland können Sie erreichen unter:

reichert & reichert
Steuerberater & Rechtsanwaltskanzlei
Zeppelinstr. 7
78224 Singen

Deutschland

Tel: (+49) 7731 9587-160
E-Mail: datenschutzbeauftragter(at)bee(minus)medic(punkt)de

Datenschutz bei BEE Medic GmbH

Vielen Dank für Ihren Besuch der Internetseite der BEE Medic GmbH. BEE Medic GmbH ist die Firma, die in Europa hinter dem Markennamen BEE Medic steht. Wir freuen uns über Ihr Interesse und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten sicher fühlen. Wir sind uns bewusst, dass der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr wichtig ist. Wir möchten Ihnen im Folgenden darlegen, welche Informationen wir bei Ihrem Besuch auf unserer Internetseite erfassen und wie wir diese Daten nutzen.

Unser Online-Shop sowie einige andere Bereiche unserer Webseite können nur funktionieren, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, speichern, verarbeiten und nutzen können. Dies gilt auch bei der Kontaktaufnahme per E-Mail, Telefon oder postalisch. Wir möchten Sie aber im Folgenden darüber aufklären, was genau mit Ihren Daten geschieht. Wir werden personenbezogene Daten von Ihnen (wie Name, Beruf, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse oder andere identifizierende Informationen) nur dann erheben, wenn Sie uns diese von sich aus bekannt geben. Insbesondere sollten Sie aber wissen, dass Ihre personenbezogenen Daten von uns nicht vermarktet oder aus anderen wirtschaftlichen Gründen an Dritte weitergegeben werden.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Verwendung von Informationen

Die Informationen, die wir von Ihnen bekommen, nutzen wir für Abwicklungen aus unserem Angebot, von Bestellungen aus unserem Online-Shop, der Lieferung von Waren, Support und dem Erbringen von Dienstleistungen sowie u. U. die Abwicklung der Zahlung. Wir verwenden Ihre Informationen auch, um mit Ihnen über Anfragen, Bestellungen, Produkte, Angebote und Support zu kommunizieren sowie dazu, unsere Datensätze zu aktualisieren.

Mit Ihrem Besuch auf unseren Internet-Seiten können außerdem Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) auf unserem Server gespeichert werden. Diese Daten gehören nicht zu den personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert. Sie werden von uns ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. 

Verarbeiten von Daten (Kunden- und Vertragsdaten)

Wir erheben, verarbeiten, speichern und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen. Die erhobenen Kundendaten werden nach Abschluss des Auftrags oder Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Rechtsgrundlage unserer Datenverarbeitung:
-mit Einwilligung Art. 6 Abs.1 lit. a) DS-GVO
-zur Vertragserfüllung / Erfüllung vorvertraglicher Maßnahmen, Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit b. DS-GVO
-zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen, Art. 6 Abs. 1 lit. c. DS-GVO
-zur Wahrung berechtigter Interessen, Art. 6 Abs. 1 lit. f. DS-GVO

Aufbewahrungsfristen

Wir bewahren Ihre Daten so lange auf, wie dies zur Erreichung der oben genannten Zwecke und für die Geschäftsbeziehung notwendig ist. Danach werden Ihre Daten innerhalb der gesetzlichen Fristen gelöscht.

Datenübermittlung bei Vertragsschluss für Dienstleistungen und digitale Inhalte

Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, etwa an das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut. Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Sie der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt haben. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung, etwa zu Zwecken der Werbung, erfolgt nicht. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Zugriffsdaten/ Server-Logfiles

Der Anbieter (beziehungsweise sein Webspace-Provider) erhebt und speichert Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles) die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Zu den Zugriffsdaten gehören: Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, verwendetes Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider (Hostname des zugreifenden Providers).

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Der Anbieter verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Der Anbieterbehält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Erstellt mit Datenschutz-Generator.de von RA Dr. Thomas Schwenke

Cookies

Unsere Internetseiten verwenden Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistischen Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

Sie können viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ verwalten.

Wir verwenden auf unserer Website temporäre Cookies. Temporäre Cookies sind - wie der Name schon sagt - zeitlich begrenzt und enthalten Daten wie beispielsweise eine Identifikations-Nummer (so genannte Session ID). Sie erlauben es dem Server, aufeinander folgende Anfragen des Browsers demselben Benutzer zuzuordnen. Diese Cookies werden automatisch gelöscht, sobald der Browser geschlossen wird.

Auch für diese temporären Cookies gilt: Sie können die Erzeugung dieser Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern. Bestimmte Funktionen dieser Website sind dadurch aber nur noch eingeschränkt oder überhaupt nicht mehr nutzbar.

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Erzeugung von temporären Cookies einverstanden. 

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt. Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") die IP-Adresse der Nutzer wahr nehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

Erstellt mit Datenschutz-Generator.de von RA Dr. Thomas Schwenke

Fernwartungsprogramme

Wir nutzen TeamViewer für den Online-Fern-Support.

Für die Bereitstellung dieser Programme und der daraus erfolgenden Datenverarbeitung ist TeamViewer verantwortlich.

TeamViewer-Verbindungen (TeamViewer GmbH, Jahnstr. 30, 73037 Göppingen, Deutschland) laufen über komplett gesicherte Datenkanäle, die mit einem 2048 Bit RSA Public-/Private Key Exchange aufgebaut und mit 256 Bit AES verschlüsselt sind. Diese Technik wird auch bei https/SSL eingesetzt und gilt nach heutigem Standard der Technik als vollständig sicher. Da der Private Key niemals den Clientrechner verlässt, ist durch dieses Verfahren technisch sichergestellt, dass zwischengeschaltete Rechner im Internet den Datenstrom nicht entziffern können. Das gilt somit auch für die TeamViewer Routingserver. 

Text von der Teamviewer Webseite  https://www.teamviewer.com/de/security/

 

Hier finden Sie Sicherheitsinformation von TeamViewer 
https://dl.tvcdn.de/docs/de/TeamViewer-Security-Statement-de.pdf
und die TeamViewer Datenschutzerklärung https://www.teamviewer.com/de/privacy-policy/

Für den Schutz der Daten auf dem eigenen Computer ist jeder Kunde selbst verantwortlich!

Mit dem Herunterladen/der Benutzung des Programms TeamViewer stimmen Sie zu, dass dieses Programm für den Online Fern-Support mit Ihnen verwendet wird. Selbstverständlich können Sie die Online-Fern-Sitzung jederzeit von sich aus beenden.

Somatic Vision

Die Codes für die Feedbackanimationen werden bei Somatic Vision Inc., 2020 Shadytree Lane, Encinitas, CA 92024, USA registriert. http://www.somaticvision.com
Gespeicherte Daten dort sind der Animationscode, Vor- und Zuname und/oder Firma und Seriennummer des Geräts. Diese Angaben werden benötigt um die jeweiligen Codes den Kunden/dem Gerät zuordnen zu können. Die Angabe einer E-Mail Adresse ist nicht notwendig, kann aber freiwillig eingefügt werden. Geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein, erklären Sie sich damit einverstanden, Werbe E-Mails von SomaticVision zu erhalten.

EEGInfo USA Online Protokoll Leitfaden Edition 5 und höher

Den Zugang zu den Online Protokoll Leitfäden Editionen 5 und höher erhalten Sie über ein Login auf der Webseite von EEGInfo Inc., Canoga Ave, Suite 210, Woodland Hills, CA - 91367, USA http://eeginfo.com/member/login.do

Gespeicherte Daten dort sind Vor- und Zuname, E-Mail Adresse sowie das Passwort, welches von EEGInfo USA generiert wird (nicht verschlüsselt).

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Einwilligung in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten

  1. Ich willige ein, dass die BEE Medic GmbH Deutschland und die Bee Medic GmbH Schweiz meine personenbezogenen Daten (die sogenannten Bestandsdaten und die Nutzungsdaten) erhebt und für die Durchführung und Abwicklung sämtlicher Schritte des Geschäftsprozesses, sowie für die Verwaltung der Registrierung, des Therapeutenlistings und des Forums nutzt und speichert. Daten können auch an Auftragsverarbeiter, die ihren Sitz in Nicht-EWR-Ländern haben übermittelt werden (Schweiz, USA).
    Die Bee Medic GmbH Schweiz hat ihren Sitz in einem Drittland, in welchem im Vergleich zur EU/ zum EWR ein niedrigeres Datenschutzniveau besteht. Ihre Einwilligung genehmigt ausdrücklich auch die Übermittlung in diese Drittländer (Schweiz, USA) und die dortige Verarbeitung zu den genannten Zwecken in Kenntnis des geringeren gesetzlichen Datenschutzniveaus in diesen Empfängerländern.
    Dazu gehören
    Personenbezogene Daten
    Unter personenbezogene Daten fallen alle Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer natürlichen Person. Dazu gehören Bestandsdaten wie z.B. Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihr Beruf, Ihre Telefonnummer, Mitgliedsname, Kennwort sowie Nutzungsdaten wie etwa Ihre IP-Adresse. Solche Informationen, die nicht im direkten Zusammenhang mit der Identität einer Person stehen, wie z.B. bevorzugte Internetseiten oder die Anzahl der Nutzer von Internetseiten, sind keine personenbezogenen Daten.
  2. Ich willige ein, dass die BEE Medic GmbH Deutschland und die Bee Medic GmbH Schweiz meine personenbezogenen Daten für Marketing-Maßnahmen wie z.B. zur Versendung von E-Mails mit allgemeinen Informationen oder werbendem Charakter im Bereich mentale Gesundheit verarbeitet und nutzt. Dafür darf meine E-Mail Adresse an GTC http://www.gtc.de (Gutacker TeleCommunication GmbH), Zimmermannstr. 15, D-70182 Stuttgart weitergegeben werden über welche der Versand der E-Mails erfolgt.
  3. Ich willige ein, dass die BEE Medic GmbH Deutschland und die Bee Medic GmbH Schweiz, soweit es im Einzelfall erforderlich ist, bei Vorliegen zu dokumentierender tatsächlicher Anhaltspunkte, die Bestands- und Nutzungsdaten erheben, verarbeiten und nutzen darf, die zum Aufdecken sowie Unterbinden von rechtswidriger Inanspruchnahme der Leistungen von BEE Medic GmbH Deutschland und die Bee Medic GmbH Schweiz erforderlich sind.
  4. Ich willige ein, dass die BEE Medic GmbH Deutschland und die Bee Medic GmbH Schweiz meine personenbezogenen Daten an Dritte sowie an verbundene Unternehmen weitergeben darf, wenn dies zum Zweck der Vertragsabwicklung erforderlich ist. (siehe Somatic Vision, EEGInfo USA Protokoll Leitfaden) 

Diese Einwilligungserklärung kann ich jederzeit widerrufen (s. Widerrufsrecht).

Widerrufsrecht

Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit unentgeltlich und mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle eines Widerrufs richten Sie diesen bitte bevorzugt per E-Mail an info(at)bee-medic(Punkt)de oder schreiben Sie uns an: BEE Medic GmbH, Husenstr. 57, CH-9533 Kirchberg oder BEE Medic GmbH, Zeppelinstr. 7, D-78224 Singen.

Bitte nennen Sie dabei Ihren Namen und, wenn möglich, den Teil der Einwilligung, auf den sich der Widerruf bezieht. In der Folge des Widerrufes werden je nach Umfang des von Ihnen ausgeübten Widerrufsrechts Ihre auf Basis der widerrufenen Einwilligung bisher gespeicherte Daten gelöscht, bzw. gesperrt und anschliessend gelöscht, sofern eine gesetzliche Aufbewahrungsfrist einer Löschung anfänglich im Wege steht.

Auskunftsrecht

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Auf Ihre schriftliche und unterzeichnete Anfrage hin informieren wir Sie unentgeltlich darüber, welche Ihrer personenbezogenen Daten (z.B. Name, Adresse) von uns gespeichert wurden.

Schreiben Sie uns dazu an: BEE Medic GmbH, Husenstr. 57, CH-9533 Kirchberg oder BEE Medic GmbH, Zeppelinstr. 7, D-78224 Singen

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Links zu Webseiten anderer Anbieter

Unser Online-Angebot enthält Links zu Webseiten anderer Anbieter. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass diese Anbieter die Datenschutzbestimmungen einhalten.

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.